DSC Logo Pre Loader
TO THE POINT
News

Christoph Diregger: Das spannungsreiche Land zwischen Syndikatsvertrag und Kapitalgesellschaftsrecht

29. August 2023

Folgend dem 10. Wiener Unternehmensrechtstag analysiert DSC Partner Christoph Diregger „Das spannungsreiche Land zwischen Syndikatsvertrag und Kapitalgesellschaftsrecht“ in „Der Sideletter", herausgegeben von Susanne Kalss und Ulrich Torggler und erschienen im Manz Verlag.

Sideletter und sonstige ergänzende Verträge sind so wichtig wie die Satzung und der Gesellschaftsvertrag selbst. Auf dem 10. Wiener Unternehmensrechtstag wurden diese Formen der Nebenvereinbarungen besprochen, Ausprägungen eines Sideletters vorgestellt, zentrale Inhalte präsentiert und maßgebliche Rechtsfragen, wie das Wechselspiel mit dem Gesellschaftsvertrag oder die Zulässigkeit bestimmter Inhalte, diskutiert. Namhafte Autor:innen aus Wissenschaft und Praxis stellen in „Der Sideletter“ den Syndikatsvertrag – der in der Praxis wichtigste Sideletter über die Stimmabsprache der Gesellschafter vor einer Hauptversammlung oder Generalversammlung –,den Beteiligungsvertrag, das Business Combination Agreement, die Stiftungszusatzurkunde und die Familienverfassung vor.

Der Wiener Unternehmensrechtstag geht auf eine Initiative der B&C Privatstiftung zurück. Die Veranstaltungsreihe soll den Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis zu aktuellen Fragen des Gesellschafts- und Unternehmensrechts fördern.


Hier geht´s zum Manz Shop: Der Sideletter online bestellen | 978-3-214-25247-2 | MANZ

Weitere News

Zur Übersicht
Fachvortrag
16. April 2024

AWAK Seminar mit Christoph Diregger: Das Umgründungsrecht - Rahmenbedingungen, Durchführung, zivil- und steuerrechtliche Folgen

Die Veranstaltung ist ein Muss für alle Transaktionsjurist:innen und alle, die mit der Beratung zum Umgründungsrecht betraut sind.

Awards & Rankings
15. April 2024

JUVE Rankings & Analysen: Bank- und Finanzrecht/Kapitalmarktrecht

DSC gehört auch in diesem Jahr zu den führenden österreichischen Kanzleien.